Mandeln

Mandeln

Mandeln
(Prunus dulcis)
naturbelassen, ohne Schale, Spanien

Mandeln enthalten viele Vitamine, zum Beispiel A, B1, B2, B6 und E, Öle, die die Verdauung fördern, und mehr Calcium, Magnesium und Kalium als Nüsse.

Laut „Die Welt“ sind Mandeln nicht nur gesund, sondern auch kalorienärmer als man zunächst dachte.

Mehrere Studien belegen zudem die gesundheitsfördernde Wirkung der Inhaltsstoffe von Mandeln, die das Risiko von Herzerkrankungen erheblich verringern. So kann der Genuss von nur 20 g Mandeln täglich das Risiko einer Herzkrankheit halbieren.

Außerdem sind sie für ihre cholesterinsenkende Wirkung bekannt.

Zusätzlich enthalten Mandeln einen erhöhten Anteil an Folsäure, welche vor allem in der Schwangerschaft sehr wichtig ist.